Das Basenfasten in der traumhaften Spreewaldidylle ist ein wunderbarer sanfter Einstieg in eine bewusstere und gesundere Lebensführung. Anders als bei der klassischen Methode nach Buchinger sind beim Basenfasten Obst, rohes bzw. mit hochwertigen Ölen gedünstetes Gemüse sowie Samen, Keime, Sprossen und Mandeln erlaubt.

Es erwartet Sie:

  • Professionelle Fastenleitung während der gesamten Woche
  • 2-3 stündige Wanderungen pro Tag durch den Spreewald

  • basisch, frisch & kreativ zubereitete Speisen mit Obst und Gemüse aus kontrolliert-biologischem Anbau

  • stilles Wasser, Heilsteinwasser sowie Bio-Kräutertees

  • Basenpulver, Heilerde & homöopathische Hilfsmittel

  • Fachvorträge, Ernährungsberatung, ausführliche Informationen zum Aufbau nach dem Basenfasten

  • wechselnde Angebote wie Gymnastik, Radfahren, Yoga, Meditation & Autogenes Trainig


Seminargebühr inkl. Basenfastenverpflegung: 445 €/Woche

 

Zusätzlich buchbar sind folgende Leistungen:

  • 7 Übernachten im gemütlichen Apartment im Adelinenhof

  • Angebote wie Massagen, Klangmeditation/Phantasiereisen, Kahnfahrten, Stand Up Paddling

  • Nutzung der hauseigenen Fahrräder sowie Paddelboote

     

Die basische Fasten-Woche:

Tag 1 (Sonntag)

  • Anreise und Begrüßung

  • Entlastungstag

Tag 2-6

  • basischer Wohlfühltag:

8.00 – 8.30 Uhr
Frühsport

Wir beginnen den Tag mit einen belebenden Spaziergang bzw. einfachen Gymnastik- bzw. Yogaübungen.

8.30 – 9.15 Uhr
Frühstück

Gemeinsam bereiten wir ein basisches Frühstück vor.
Genießen Sie frisches Obst, Kerne, Mandeln und Trockenfrüchte und lauschen dabei den vorgelesenen Sagen und Anekdoten aus dem Spreewald.

9.15 – 11.45 Uhr
Aktivprogramm

Wanderung durch die Spreewaldregion

12.00 – 13.00 Uhr
Mittagessen

Zum Mittagessen gibt es knackigen Salat oder viel frisches Gemüse mit Pellkartoffeln.

13.00 Uhr
Mittagsruhe

Leberwickel bzw. basische Fußbäder
Mittagsruhe

danach
individuelle Freizeitgestaltung

Individuelle Behandlungen/Beratungen, Massagen,

Klangmeditation/Phantasiereisen oder „Zeit für sich“

Neben den Behandlungen bleibt ausreichend Zeit für die individuelle Tagesplanung. Gönnen Sie sich Erholung, Regeneration und Entspannung bei einer wohltuenden, stoffwechselanregenden und lymphstimmulierenden Massage bzw. bei einer zusätzlichen naturheilkundlichen Anwendung vor Ort.

Erfahren Sie bei einer idyllischen Kahnfahrt, beim Paddel, einem Spaziergang oder einer Fahrradtour durch Burg, Leipe, Lehde oder Lübbenau mehr über die sorbischen Sitten und Bräuche, die traditionellen Feste, die typischen Spreewaldtrachten und die sagenumwobenen und doch so lebendigen Geschichte der Spreewälder.

17.30 – 18.00 Uhr Abendessen

Am Abend wartet eine wechselnde leckere Gemüsesuppen auf Sie.

18.00 Uhr
Ausklang

Es erwarten Sie Gesprächsrunden, Vorträge und Informationen zum Basenfasten und zu gesunder Ernährung.

18.30 Uhr
individuelle Abendgestaltung

Lassen Sie den Abend in Burg und Umgebung bei einem kulturellen Angebot je nach Verantstaltungskalender ausklingen.

Tag 7

  • individuelle Abreise nach dem basischen Frühstück